Was ist das besondere an der Matrix-Energie?


Wir reden immer von der Matrix im Allgemeinen. In unserer eigenen Ur-Matrix ist alles angelegt, was uns ausmacht. Also unser gesamtes Potential, unsere Fähigkeiten, das was wir erreichen wollen. Das Ziel ist es, das alles zu leben und zur Wirkung kommen zu lassen.


Das schöne ist, das man hier auf eine einfache und spielerische Weise diesen Urzustand wieder herstellen kann. Während der Anwendung merkt man schon, wie sich die Gesichter lösen und entspannter werden.


Was ist das besondere oder das andere an dieser Energiearbeit mit der Matrix als bei anderen Arbeiten mit Energie?


Wer sich mit Energie Arbeit beschäftigt und auseinandergesetzt hat, der weiß, daß der Anwender ein Kanal ist für Energien oder seine eigene Energie weiter gibt.

Bei der Matrix ist es anders. Der Anwender stellt nur die Verbindung her zu höheren Energien. Diese Energie kann dann selbständig und alleine wirken.  

Der Anwender öffnet im Prinzip nur eine Tür und hält diese Tür auf, damit die Energie kommen und fließen kann.


Und diese Energie fließt immer und mit ihr der Veränderungsprozess


Deshalb sei ganz klar gesagt:

 

Matrix Energie Anwendungen sind nicht für Personen geeignet, die KEINE Veränderung wünschen.


Eine Quanten Behandlung dauert oft nur Minuten, der Lösungsprozess kann Tage oder Monate dauern. Der entscheidende Impuls jedoch geschieht in einer bestimmten Sekunde – dann, wenn Anker und Lösungspunkt mit reinem Geist ein Dreieck bilden.


Das kann an Weltbildern rütteln. Wach werden für die großen Wahrheiten und diese wirklich für seine Entwicklung und Befreiung nutzen. Die oben komprimiert dargestellte 2-Punkte-Methode sorgt für Furore.


Den meisten ist das bekannte Unglück lieber als das unbekannte Glück